×

Warnung

This API project is not authorized to use this API.
Logo Ensemble-Inn

Incipit

Die K.Ö.H.V. Leopoldina ist eine Studentenverbindung, die sich für die Förderung ihrer Mitglieder in verschiedensten Bereichen, sowie den wissenschaftlichen Diskurs insbesondere an der Universität Innsbruck einsetzt.

Wir sind bestrebt, unsere Prinzipien Religio, Scientia, Amicitia und Patria bestmöglich zu pflegen und bieten ein breites Programm, das von Wissenschaftlichen Abenden bis hin zu Partys reicht.

Aktuelle Termine

Behalte den Überblick

Neuigkeiten aus der Verbindung

In den letzten Wochen ist wieder viel passiert - nehmen Sie Anteil:

Neuigkeiten aus der Verbindung

  • Leopoldskneipe

     

    Hiermit dürfen wir die Einladung zur Leopoldskneipe (15. - 17. November 2019) in lnnsbruck bekanntmachen.

    Der Ablauf sieht wie folgt aus:

    Freitag, 15. November

    20:00 c.t. plen. col. Begrüßungsabend (Bude)

     

    Samstag, 16. November

    13:30 s.t. plen.col. Generalversammlung des Fördervereins (Dominikus Dietrich Saal)

    14:00 s.t. plen. col. Philisterconvent (Dominikus Dietrich Saal)

    15:00 s.t. plen. col. off. Qualifizierter Burschenconvent (Dominikus Dietrich Saal)

    18:00 s.t. plen. col. off. Festgottesdienst (Johanneskirche)

    19:30 s.t. plen. col. off. Festkommers (Dominikus Dietrich Saal)

    Festredner: Cbr. Josef Hofmann, Philistersenior unserer Freundschaftsverbindung Langobardia München zu Bayreuth

     

    Sonntag, 17. November

    10:00 c.t. plen. col. Brunch (Le-Bude)

     

    ln gespannter Erwartung auf die Leopoldskneipe und voller Vorfreude auf deinen Besuch, verbleiben wir mit den besten bundes- und cartellbrüderlichen Grüßen

    Das Chargenkabinett

  • Investments und Charts
    Investments und Charts
    Am Freitag, dem 18.10.2019, fand bei uns wieder eine spannende Veranstaltung statt. Thema war dieses Mal Investments und Charts mit dem Interesse weckenden Titel "Chartanalyse - Und funktioniert das überhaupt?". 
  • Propst Dr. Josef Weingartner-Liederabend bei AV Austria Innsbruck
    Am Austriahaus in Innsbruck gab es am 9. Oktober im Rahmen einer Veranstaltung des Altherren-Landesverbandes Tirol der AV Austria einen Liederabend mit Liedern von Propst Prälat Dr. Josef Weingartner (1885‐1957), einem ehemaligen Ehrenmitglied der AV Austria, dargeboten von Severin Praßl‐Wisiak und Dipl. Ing. Maximilian Wietek, Gitarre. Der 1988 geborene Praßl-Wisiak spezialisierte sich neben dem klassischen Lied-, Oratorien- und Opernrepertoire auf mittelalterliche Kirchenmusik und ist als Solist Teil verschiedener Spezialensembles für Gregorianischen Choral.
  • Einladung „In vestigiis Wollek“
    Einladung „In vestigiis Wollek“
    Der Österreichische Cartellverbandund die Katholische Österreichische Hochschulverbindung Leopoldina erlauben sich zum Festkommers anlässlich der Verleihung des Bandes „in vestigiis Wollek“ an Altlandeshauptmann DDr. Herwigvan Staa v/o Dr. cer. Perkeo und der Übergabe des ICV-Vorsitzes am2 6. Oktober 2019 nach Innsbruckg eziemend einzuladen.

Chargen

Die demokratisch gewählten Chargen leiten die Verbindung für die Dauer eines Semesters

 

 

Kontaktformular