Fiducit

Bbr. Laurin verstorben

Die
Katholische Österreichische Hochschulverbindung Leopoldina
trauert über das Ableben von

Mag. Ludwig Nöbl v/o Laurin  

Im 99. Lebensjahr ist unser Bundesbruder am 24. Dezember 2019 im Kreise seiner Familie zu unserem Schöpfer heimgegangen. 
 
Bbr. Laurin trat 1945 unserer Verbindung bei. Er zählte zu jenen Aktiven, die nach dem Krieg Leopoldina wieder aufbauten und hielt unserer Verbindung zeitllebens die Treue. 
 
Den Seelenrosenkranz beten wir am Freitag, dem 27. Dezember um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche Bruggen.
Am Samstag, dem 28. Dezember 2019 findet der Begräbnisgottesdienst mit Verabschiedung um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche Landeck statt.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.
 
 
Fiducit!
 

Dr. Christoph Haidacher v/o Giovanni                                        Mathias Schmatz v/o Bro-coli
Philistersenior   Senior
Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Bbr. Stef verstorben

Die
Katholische Österreichische Hochschulverbindung Leopoldina
trauert über das Ableben von

Dr. Stefan Lami v/o Stef  

Im stolzen Alter von 100 Jahren ist unser Bundesbruder am 29. Oktober 2019 im Kreise seiner Familie zu unserem Schöpfer heimgegangen. 
 
Bbr. Stef trat 1946 unserer Verbindung bei und hielt Leopoldina zeitllebens die Teue. Als öffentlicher Notar und im Vereinsleben machte er sich um die Gemeinde Silz und um das Land Tirol verdient. 
 
Den Seelenrosenkranz beten wir am Sonntag, dem 3. November und am Montag, dem 4. November, jeweils um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Silz.
Am Dienstag, dem 5. November 2019 findet der Sterbegottesdienst um 14 Uhr in der Pfarrkirche Silz statt. 
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.
 
 
Fiducit!
 

Dr. Christoph Haidacher v/o Giovanni                                        Mathias Schmatz v/o Bro-coli
Philistersenior   Senior
Kommentar schreiben (0 Kommentare)