Bundesbruder Pascha verstorben

Die Katholische Österreichische Hochschulverbindung Leopoldina trauert über das Ableben von  

 

HR Dkfm. Mag. Helmut Krismer v/o Pascha

*   20.12.1936   +  09.02.2021
In seinem 85. Lebensjahr ist unser Bundesbruder am 9. Februar 2021 friedlich zu unserem Schöpfer heimgegangen.

Bbr. Pascha trat 1955 unserer Verbindung bei. Nach weniger als einem Jahr geburscht, gestaltete er bis 1963 die Leopoldina und seine Bandverbindung K.Ö.H.V. Alpenland Wien als Aktiver mit und hielt unserem Bund zeitlebens die Treue. Als Direktor der undeshandelsakademie war er verantwortlich für die Bildung unzähliger Jugendlicher.

Am Mittwoch, dem 17. Februar und am Donnerstag, dem 18. Februar besteht die Möglichkeit, von unserem Bundesbruder in der Aufbahrungshalle Imst persönlich Abschied zu nehmen. Sterbegottesdienst und Urnenbeisetzung finden aufgrund der aktuellen Situation im engsten Familienkreis zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Familie.

Fiducit!
Dr. Etienne Wenzl                Fabian Schaffer 
 Philistersenior    Senior