Aschermittwochsandacht

Am 10.02. fanden sich trotz Semesterferien einige Leopolden auf der Bude zur traditionellen Aschermittwochs-Andacht ein.
Neben gut 10 Aktiven erschien auch dieselbe Menge an Altherren, um gemeinsam in die Fastenzeit zu starten. Die Andacht wurde von unserem Verbindungsseelsorger Sokrates gehalten.
Der Ablauf wurde dabei in 3 Teile gegliedert, welche durch das Einspielen von andächtiger Musik getrennt wurden:
  • Einleitende Worte
  • Lesung und Evangelium, sowie deren Deutung in der Predigt
  • Fürbitten, Auflegung des Aschenkreuzes und abschließende Worte
 
Im Anschluss gab es wie üblich einen kleinen Heringsschmaus, wo Alt und Jung den Abend gemütlich ausklingen ließen.
Ein großer Dank gilt Dr.cer. Schütz und VSS Sokrates für die Organisation des Abendes!

Le Login