Bbr. Schnabl verstorben

Die
Katholische Österreichische Hochschulverbindung Leopoldina
trauert über das Ableben von
 
Dr. Peter Wöß v/o Schnabl
 
Im 70. Lebensjahr ist unser Bundesbruder am 12. Februar zu unserem Schöpfer heimgegangen
 
Bbr. Schnabl trat 1968 unserer Verbindung bei. Für seinen Einsatz um unsere Leopoldina wurde er schon als Aktiver mit dem Ehrenband Leopoldinas Dank ausgezeichnet. Im vergangenen Semester erhielt er für seine langjährige Treue das 100-Semester-Jubelband.
 
Er wird am Samstagvormittag, dem 23. Februar 2019 um 9.30 Uhr in der Basilika zu Rankweil zur letzten Ruhe verabschiedet. Am Freitag, dem 22. Februar, wird abends in St. Josef in Rankweil ein Rosenkranz abgehalten.
Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie.
 
 
Fiducit!
 

Dr. Christoph Haidacher v/o Giovanni                                        Bernhard Marte v/o Snus
Philistersenior   Senior
     

Le Login