Allgemeines

Leopoldskneipe

Hiermit dürfen wir die Einladung zur Leopoldskneipe (15 - 17. November 2013) in lnnsbruck bekanntmachen.

Der Ablauf sieht wie folgt aus:

Freitag, 15. November

19:00 c.t. plen. col. Begrüßungsabend

 

Samstag, 16. November

14:00 s.t. plen. col. Philisterconvent

15:00 s.t. plen. col. off. qualifizierter Burschenconvent

18:00 s.t. plen. col. off. Heilige Messe mit Totengedenken

19:30 s.t. plen. col. off. Festkommers

Festrede von Mag. Matthias Hofer v/o Gauß, Alp
"Zukunft der Bildung - Oder: Ticken die Uhren im Westen anders?"

 

Sonntag, 17. November

10:00 c.t. plen. col. Ausklang

 

ln gespannter Erwartung auf die Leopoldskneipe und voller Vorfreude auf deinen Besuch, verbleiben wir mit den besten bundes- und cartellbrüderlichen Grüßen

Das Chargenkabinett

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Leopolden - Bergwochenende

Freitag 23. – Sonntag 25. August

 

Liebe Bundesbrüder,

wir bekannt, machen wir auch heuer ein Leopolden- Bergwochenende.

Programm:

Freitag 23.8.:

15h Treffpunkt beim GH Feuerstein am Ende des Gschnitztales ( Brennerautobahn, Ausfahrt Matrei, weiter Richtung Steinach, dort Abzweigung ins Gschnitztal). 

Aufstieg zur Bremer Hütte, 2.413 m, 3 ½ - 4 Stunden, Übernachtung

Samstag 24.8. :

Marsch über den Höhenweg bis zur Innsbrucker Hütte, 2.369m, Übernachtung

Sonntag 25.8.:

Aufstieg zum Habicht 3.277m, ca. 2 ½ -3 Stunden- Abstieg über die Innsbrucker Hütte nach Feuerstein.

Es sind noch Restplätze frei!

Anmeldungen bei Schütz unter Tel.: +43 699 10154550 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Leopoldina geht Mountainbiken

(mit Wandervariante)

LeMBT

Unsere Mountainbiketour wird uns zum Patscherkofel, den Hausberg von Innsbruck, führen.
Wer es gemächlich mag, kann bis zur Patscheralm radeln oder wahlweise auch wandern (1694m, ca. 650 hm, 1½ bis 2 h).
Die schön gelegene Alm wird auch der Ort unseres gemütlichen Beisammenseins sein.
Wer sich stärker fühlt, kann bis zum Patscherkofelhaus (1964 m, ca. 900 hm, 2 bis 2½ h) oder gar bis zum Gipfel weiterradeln (2246 m, ca. 1200 hm, 3 bis 3½ h).

 

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Exkursion zum Schloss Rodenegg in Südtirol

Zeit: Samstag, 15. Juni 2013

  • Abfahrt mit Bus vom Finanzamt Innsbruck um 13 Uhr s.t.
  • Fahrt über den Brenner nach Mühlbach am Beginn des Pustertales
  • Führung durch Schloss Rodenegg
  • Anschließend Fahrt zum Kloster Neustift bei Brixen
  • Jause in der Klosterschänke
  • Rückkehr in Innsbruck ca. 20h

Die Altherrenschaft übernimmt die Kosten für den Bus und die Führung!

Abgesehen von der eindrucksvollen Burg, erbaut Mitte des 12. Jh., ist DIE Sehenswürdigkeit im Schloss ein Freskenzyklus der Iweinsage, die von Hartmann von der Aue um 1200 geschrieben wurde.

Die Fresken sind kurz nach dem Erscheinen des Romans gemalt worden. Sie dürften die ältesten profanen Fresken in Tirol sein.

Damen sind natürlich willkommen!

BITTE um Anmeldung bei Dr. Schütz: +43 / 699/10154550, oder per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Castello Rodengo

Hier: Weiterführende Infos auf Wikipedia

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Leopoldenschitage Jamtalhütte

Liebe Bundesbrüder,

Wir haben auf der Jamtalhütte vom 2. - 5. Mai herrliche Schitage erlebt.

7 Leopolden, 1 Cbr. und 1 Dame genossen beste Schneebedingungen auf 3 Touren zur Hinteren Jamspitze, zur Gemsspitze und zur Pfannknechtscharte ( diese letzte Tour sogar mit Pulverauflage!), insges. rund 3.000 Höhgenmeter.

Nach dem Schifahren in seiner schönsten Form war am Nachmittag Entschleunigung (= Mittagsruhe) angesagt. Bis zur Hüttenruhe gab es bei Bier und Wein und hervorragendem Essen viele interessante Gespräche und Diskussionen.

Unfallfrei und zufrieden kehrten alle nach Hause, mit dem Wunsch nach Wiederholung im nächsten Jahr. Ein Dank auch an Gottlieb Lorenz, unserem Hüttenwirt und seinem Team - Perfekt!

Die Bilder kann man hier bewundern!

 

Dr. Peter Reiter v. Dr. Schütz

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

112. Stiftungsfest

Die katholische österreichische Hochschulverbindung

Leopoldina

zu Innsbruck

freut sich, alle

Bundesbrüder, Damen, Gäste und befreundeten Verbindungen zum

112. Stiftungsfest

vom 26. – 28. April 2013

einladen zu dürfen!

Für die KÖHV Leopoldina

Dr. Christoph Haidacher v. Giovanni
Philistersenior

 

 

 

 

Bernhard Marte v. Snus
Senior

 

 

Festfolge:

Freitag, 26. April:

  • Begrüßungsabend - 20:00 Uhr c.t., plen.col - Bude

Samstag, 27. April:

  • Generalsversammlung des Fördervereins - 13:30 Uhr s.t., plen.col - Dominikus Dietrich Saal
  • Philisterconvent - 14:00 Uhr s.t., plen. col. - Dominikus Dietrich Saal
  • Qualifizierte Burschenconvent - 15:00 Uhr s.t., plen col. off. - Dominikus Dietrich Saal
  • Festgottesdient - 18:00 Uhr s.t., plen. col. off., - Universitätskirche
  • Festkommers - 20:00 Uhr s.t., plen.col. off. - Dominikus Dietrich Saal
    Festredner: Bbr. Mag. Wolfgang Türtscher v. Dr. cer. Swing

Sonntag, 28. April:

  • Ausklang - 10:00 Uhr c.t., plen. col. - Bude

 

Hier gibt es die offizielle Einladung

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Ostergrüße

Leopoldina möchte allen Bundes- und Kartellbrüdern, ihren Verwandten, sowie allen Farbenschwestern und Freunden ein recht frohes, geruhsames Fest, das hoffentlich blauen Himmel und milde Frühlingssonne bringen wird, wünschen.

"Ostern ist das Siegesfest des ewigen Lebens."

(Gertrud von le Fort)

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Le Login